Wohnungs- und
Verwaltungsgesellschaft Nossen mbH

Telefon:
Fax:
E-Mail:

035242 68809
035242 688582
kontakt@wvg-nossen.de

Rittergut 1 Wohnungs- und Verwaltungs- Gesellschaft Nossen mbH

Rittergut 1

01683 Nossen OT Raußlitz

Große repräsentative Büro- oder Praxisräume

wvg logo 1 Wohnungs- und Verwaltungs- Gesellschaft Nossen mbH
Verfügbar ab:sofort
PLZ/ Ort:01683 Nossen OT Raußlitz
Objekt:Rittergut 1
Etage:1. und 2. Obergeschoß
Baujahr:ca. 1720
Gewerbefläche:ca. 520 m²
Miete:auf Anfrage
Kaution:3 Kaltmieten
Zustand:saniert
Stellplätze:vorhanden

Grundriss

Objektbeschreibung

Die zur Vermietung stehenden Büro- oder Praxisräume befinden sich in einem sanierten ehem. Rittergut in Nossen, im Ortsteil Raußlitz. Die Räume dienten zuletzt als Sitz der ehem. Gemeindeverwaltung Ketzerbachtal. 

Durch den große Eingangsbereich gelangt man über den Treppenaufgang in das erste Obergeschoss. Hier befindet sich, neben einzelnen Büroräumen, ein großer Saal, welcher sehr gut als Veranstaltungs- /Konferenzraum genutzt werden kann. Vom Flur des ersten Obergeschosses führt eine edle Holzbogentreppe in das zweite Geschoss. Auch hier stehen großzügige Büros zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Parkett- oder Textilbelägen ausgestattet. Aufgrund der vielen und repräsentativen Räume bieten sich individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Auf allen Etagen befinden sich Sanitäreinrichtungen. Für Kunden und Mitarbeiter stehen Stellplätze unmittelbar vor dem Objekt zur Verfügung. Mit dem aktuell durch Vodafone Deutschland stattfindenden Glasfaserausbau können im Rittergut attraktive Arbeitsbedingungen geschaffen werden. Damit wäre auch die Schaffung eines Coworking Spaces vorstellbar.

Teilanmietung:
Die Aufteilung der Räumlichkeiten lässt eine Vermietung von Teilflächen zu. Bitte kontaktieren Sie uns gern, wenn Interesse an der Anmietung einer kleineren Fläche in diesem Objekt besteht.

Lage:
Die Stadt Nossen liegt am Autobahndreieck A4/A14. Durch Nossen führen die
Bundesstraße 101 und 175. Der Ortsteil Raußlitz liegt ca. 6 km nördlich von Nossen und etwa 9,5 Kilometer (Luftlinie) südlich von Lommatzsch in der Mitte Sachsens.

Besichtigungstermin vereinbaren